one day it's heaven one day it's hell

Neko



  Startseite
    briefe
    test
    der tag
    ironie
    Lyrics
   
    Tod
    Sonstiges
    Nachtgedanken
  Über...
  Archiv
  lebenslieben
  Glück
  pass auf dich auf...
  Gedichte
  immer lachen...
  Frauen ;)
  Zitate
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Freunde
    splintedsoul
    - mehr Freunde




  Links
   Brecht
   pinselpark
   der tod und das mädchen
   tolle Bilder
   tetris online
   icewars
   Schenke zum Drachenfeuer
   Philipp
   story einer freundin
   elementargeist
   Andy





http://myblog.de/hiaba

Gratis bloggen bei
myblog.de





ironie

meine Mutter hat heute morgen beim frühstück ein ernstes Gespräch geführt... darüber dass es ja für sie und Papa 'nicht akzeptabel' wäre wenn ich in den Sommerferien hierbleiben würde anstatt mit nach Amerika zu fahren...

Außerdem habe sie ja keine Lust mehr dauernd als Vermittler zu dienen, da Papa ja nicht mit mir reden möchte, da es dann eskaliert...

Also ICH fang garantiert nicht an rumzuschreien...

Was haben sie bitteschön davon wenn sie eine extrem unwillige Tochter mitschleppen?
Meine Meinung wird sich dort garantiert nicht ändern und ich habe beim besten willen keine Lust dass es jeden Tag stress gibt, weil ich den ganzen tag mit so'ner Fresse rumlauf...

Inzwischen habe ich das gefühl, dass ganze dient nurnoch dafür um ihre, bzw. Papas Macht über mich zu demonstrieren...

was ich auch sehr schön fand war 1. dass mama meinte dass es eine Familienveranstaltung sei und ich mitmachen müsste, da ich ja noch zu jung sei um auszuziehen...

und 2. dass meine beiden älteren Schwestern ja auch haben mitfahren müssen bis sie 18 waren...
das mag sein, aber nicht zum 10. mal, oder?

10 Jahre hintereinander in den Sommerferien für 3 oder 4 Wochen in einem 32 Fuss langen Wohnmobil eingesperrt zu sein mit dem rest der Familie, tolle vorstellung, oder?
12.3.06 10:37


Werbung


tolle dinge...

Ich habe ein echt erstklassiges Wochenende hinter mir...

Naja, am anfoang wars nicht weiter schlimm: Da meine Mutter am Samstag ihren 50. Geburtstag gefeiert hat, mussten wir natürlich vorbereiten und so...

Abend war dann die Feier, war stinklangweilig*g*

aber danach wurds lustig:

Aaalso, ich hatte meine Mutter gefragt, ob Micha bei mir pennen darf und zu meiner Überaschung sagte sie ja und meinte noch, dass ich papa nicht fragen solle/brauche... Deshalb pennte er dann bei mir...

Naja, am Sonntag morgen war mein Vater dann stinksauer und hat es echt gebracht, ihn rauszuschmeißen und Hausverbot zu erteilen!
Ich hasse ihn! (nicht meinen freund, meinen Vater)

Natürlich bin ich dann mitgegangen...

Erst sind wir ne weile mit Michas Auto rumgefahren und dann hat er mich wieder nach Hause gefahren, weil er meinte, dass ich sonst noch mehr ärger bekommen würde... als ob mich das stören würde, das geht mir zu hause inzwischen alles am arsch vorbei...

Ich bin dann doch nicht reingegeangen, sondern hab mir mein Fahrrad geschnappt und bin bis 14 uhr in der Gegend rumgefahren...

Genauergesagt habe ich mich größtenteils in Kirchen aufgehalten, da sie schön warm und still sind...
Das war das erste mal seit mindestens 2 Jahren dass ich in der Kirche war... dort hab ich dann noch ein bisschen rumgeheult... weil ich mich so über meinen Vater geärgert habe...

Als ich dannjedoch nach dem tanzen (14-16 uhr) wieder zu hause war, hat mich mein Vater vollkommen ignoriert und nicht irgenbdwie rumgeschrien...

Ach ja, ganz morgends meinte er noch zu mir, dass ich bloß mein Zeug nehmen und abhauen sollte, wenn ich 18 bin, schön, gell?

Abends bekam ich dann totale Kopfschmerzen und mir war schlecht(richtig mit reihern und so)... die Kopfschmerzen waren erkältungsbedingt, aber die Bauchschmerzen kamen wohl von der situation(und daher, dass ich in der kälte rumgefahren bin)

Trotzdem war ich dann in der schule, wegen ner klausur...

jetzt mal ehrlich, ist mein leben nicht klasse?
6.3.06 15:35





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung