one day it's heaven one day it's hell

Neko



  Startseite
    briefe
    test
    der tag
    ironie
    Lyrics
   
    Tod
    Sonstiges
    Nachtgedanken
  Über...
  Archiv
  lebenslieben
  Glück
  pass auf dich auf...
  Gedichte
  immer lachen...
  Frauen ;)
  Zitate
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Freunde
    splintedsoul
    - mehr Freunde




  Links
   Brecht
   pinselpark
   der tod und das mädchen
   tolle Bilder
   tetris online
   icewars
   Schenke zum Drachenfeuer
   Philipp
   story einer freundin
   elementargeist
   Andy





http://myblog.de/hiaba

Gratis bloggen bei
myblog.de





frohes neues *mal in die runde wünsch*

ich muss noch von 'On a dark winters night' und von silvester berichten... tu ich auch noch *vornehm*
1.1.08 19:56


Werbung


On a dark winters night

uhi, war das toll *vor begeisterung auf und ab hüpf*

um viertel nach 2 Uhr hat mich Anja (aus meinem Geschichts-LK) abgeholt und wir sind richtung CentrO gefahren. Natürlich haben wir uns pompt verfahren *grml* als wir dann den richtigen weg hatten (das Konzert/ festival hatte laut plan schon angefangen), musste so ein idiot kurz vor der Autobahnausfahrt umbedingt plötzlich bremsen und ich sah uns schon im Kofferraum des nächsten Autos, aber 'hoppel-hoppel-hoppel' hielten die Bremsen noch rechzeitig, woraufhin wir beide erstmal einen leicht hysterischen Lachanfall bekamen (jetzt muss nur einer von uns 'hoppel-hoppel-hoppel' erwähnen und wir lachen wieder los)...

Als wir dann in O-hausen waren, wurde uns mitgeteilt, dass das Konzert sich um ein paar stunden nach hinten verschoben hat, da einer der Transportlaster für die Technik unter der Last zusammengebrochen war.
wir trieben uns ein bisschen im centro rum, wobei es auffallend war, dass es wahrscheinlich die höchste Gothickonzentration seit jahren aufwies *g* die Blicke von der Leuten waren toll!

Stunden später konnten wir dann endlich rein, wo wir dann erstmal den Technikern beim aufbauen zusehen durften - am schluss waren wir so ungeduldig, dass sie für jedes kleinste Lichtflackern mit applaus belohnt wurden *g*

die erste band war eine metal-a-capella gruppe und die war richtig gut! Van canto hießen sie.

die anderen Bands fand ich erstmal nicht so toll, war einfach überhaupt nicht mein fall...
DANN kamen Letzte Instanz! (eigentlich sollte Samsas Traum kommen, aber aus mir unbekannten gründen wurden sie von letzte instanz ersetzt)
Es war einfach geil!
vor allem der Geiger, der mit seiner Geige auf und ab hüpfte *lach* ich hab echt noch keinen erlebt, der beim Spielen eines instruments so viel fetz machen konnte!
Und die Texte! *schwärm*
und als erste haben sie richtig mit dem Publikum agiert: -jetzt alle Hände heben, -alle aufstehen, - ja, auch die auf den tribünen... usw.
Sie haben das Publikum richtig aufgepeitscht und für den nächsten. den Main act vorbereitet: NIGHTWISH!
Ich sach nur dass ich danach heißer war - und mich 'zu brei gerockt' gefühlt habe *g*
ich hatte halb erwartet/ befürchtet dass sie nur lieder von dem neuen album spielen würden, aber das erwies sich als falsch... ich muss sagen es hörte sich sehr gut an, auch wenn sie einfach Tarjas stimme nicht hat, (aber wer hat denn schon so eine Stimme?) hat sie es doch geschafft, dass es sich klasse anhörte...
3 zugaben mussten sie spielen, und selbst dann wurde noch geschrien, applaudiert und um weitere gebettelt

insgesamt haben sie das programm ganzschön gerafft, da nicht überzogen wurde, und das, obwohl das konzert 3 stunden später angefangen hat...

PS: erstaunlicherweise hatte ich am nächsten Tag noch stimme :-/
5.1.08 21:32


FF

so, jetzt hab ich wirklich eine Fanfiktion online gestellt.
Warum nicht, hab ich mir gedacht.
Eine Fanfiktion ist, wie der Name schon sagt, eine Geschichte, die ein fan von einem Buch oder einem Lied oder ähnlichem geschrieben hat.

Bei mir ist es eine zu den Büchern von Mercedes Lackey die ich sehr gut finde.

Zu finden ist die FF unter diesem Link
8.1.08 16:50


Mein gott, ich bin ja sooo stolz auf mich *smile*
Ich war heute nämlich, genau wie freitag, laufen.

Und zwar machen wir 4 im moment beim Training für den City-lauf mit (nicht das wir später am lauf teilnehmen wollten) und da gehen wir halt jetzt immer fr, mi und So hin.
Es sind ziemlich viele, die da mitmachen und betreut wird es von leuten, die im verein laufen.
Ich hoffe, dadurch nehm ich auch mal was ab :/

Mir ist eben das neue design hier aufgefallen, und ehrlich gesagt - ich finds scheiße!
Vorher war das so schön schlicht, aber jetzt?
Außerdem ist die schrift übertrieben groß, man muss nach unten scrollen, um an die normalen funktionen zu kommen usw.
Und das mit den freunden und nachrichten und so find ich auch net so toll, dafür könnte man ja nach 'myspace.de' gehen.
Ich fands vorher um klassen besser!
13.1.08 11:34


tauschticket

ich habe gestern eine total tolle website kennengelernt, da kann man kostenlos bücher tausche.
für jedes abgegebene buch bekommt man tickets, die man dann wieder für andere bücher ausgeben kann.

wenn sich einer von euch anmelden will, kann er das über folgenden link machen: link

dann hätt ich auch noch was davon (nämlich 2 tickets)

besonders gut finde ich, dass man so auch die chance hat, bücher zu finden, die es im handel nicht mehr gibt...
15.1.08 19:00


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung