one day it's heaven one day it's hell

Neko



  Startseite
    briefe
    test
    der tag
    ironie
    Lyrics
   
    Tod
    Sonstiges
    Nachtgedanken
  Über...
  Archiv
  lebenslieben
  Glück
  pass auf dich auf...
  Gedichte
  immer lachen...
  Frauen ;)
  Zitate
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Freunde
    splintedsoul
    - mehr Freunde




  Links
   Brecht
   pinselpark
   der tod und das mädchen
   tolle Bilder
   tetris online
   icewars
   Schenke zum Drachenfeuer
   Philipp
   story einer freundin
   elementargeist
   Andy





http://myblog.de/hiaba

Gratis bloggen bei
myblog.de





musik

ich habe eben das neue lied von nightwish gehört und ich muss sagen - es klingt nicht schlechter! Außerdem ist der videoclip ja mal klasse... voll das süße engelchen *smile*

Das von Tarja hab ich danach gehört und ich finde, ihre stimme ist immernoch klasse (wie solls anders sein?) aber sie braucht mehr musik dahinter... also vorher bei nightwish wirkte sie besser...
1.10.07 11:41


Werbung


hab eben 'Brokeback Mountain' gesehen... soooo traurig! da kann man richtig depri werden...


ach ja, inzwischen laufe ich nurnoch mit einer Krücke aber dafür mit ner schiene rum... das ist richtig toll *ironie* dann werd ich wohl mit schiene, und daher nur einem schlappen am linken fuß, durch berlin laufen dürfen - na toll!
3.10.07 18:23


Rattatoullie (oder so ähnlich) und anderes was gestern gelaufen ist

Gestern war ich mit ein paar Leuts in dem Film - sehr gut, auch wenn ich zwischendurch leiden musste, weil Liz mir mal wieder vor begeisterung ihre krallen ins Bein/ in den Arm gehauen hat... Lisa halt *smile*

danach waren einige von uns - um genauer zu sein Liz, Lee, Robert, Steve-O und ich noch erst Eis essen und dann Was im Matrix trinken - so insgesamt von halb 8 bis 11 *g*

Worüber haben wir alles geredet? *überleg* alles mögliche, relativ viel über beziehungsprobleme, weil Liz freund studiert demnächst in Aachen und zieht natürlich auch hin also wird liz ihn nur 1 mal im monat sehen weil die zugtickets zu scheiße teuer sind... Naja, noch über geschwister (wobei ich froh bin, dass ich zu charly im moment so eine bindung habe, weil bei liz und lee und ihren schwestern geht sie langsam flöten - bei lee, weil sie ja nicht mehr zu hause wohnt und bei liz wegen timo...)
Jaja, so ist das - mit freund ist scheiße, ohne freund ist aber auch scheiße...

Außerdem hatte steve-O gestern geburtstag, bin mal gespannt, ob er inzwischen was geschenkt bekommen hat von seiner family... Ich wäre extrem beleidigt wenn sie mir nix schenken würden...
Naja, heut abend gehen wir chinesisch essen... freu mich schon drauf *smile*
5.10.07 10:58


Kursfahrt, Tag 1

ich weiß, ich hätte schon früher schreiben sollen *schäm*

seit Freitag bin ich wieder aus Berlin zurück - es war suuuper!!!
also, Samstag sind wir losgefahren, ganz, ganz früh haben wir uns am Bahnhof getroffen (wobei ganz früh 6:40 heißt *smile*)
Natürlich ist Janine mega zu spät gekommen, also 5 Minuten bevor der Zug kam... Irgendwie graute es mir da noch etwas stärker davor mit ihr auf einem Zimmer zu sein...
Meine Eltern haben mich übrigens beide zum Bahnhof gebracht, was ich sehr lieb fand

Naja, dann saßen wir 4, 5 Stunden im ICE (ok, zwischendurch mussten wir kurz umsteigen, da an unserem 'weltbahnhof' natürlich kein ICE hält)
Zuerst habe ich gelesen (hab mir in Duisburg noch nen Manga geholt), aber irgendwann hatte ich keinen bock mehr und dann habe ich mit den beiden Lisas Wizard gespielt - tolles Spiel, auch wenn ich haushoch verloren habe

Irgendwann (so gegen 14 Uhr) waren wir dann am Berliner Ostbahnhof, wo wir uns erstmal Wochentickets für sämtlichen Verkehrsmittel in Berlin geholt haben.
dann gings weiter übers Ostkreuz und dann mit der Ring-S-Bahn.
Unser Hotel lag direkt an der Haltstelle Landsberger Allee (falls das jemand kennt) aber natürlich sind wir auf der falschen seite der haltestelle rausgegangen und durften dann die Koffer mit sowieso schon müden Armen lauter eigentlich unnötige Treppenstufen hochtragen.

Dann waren wir endlich im Hotel, aber nach einem kurzen Auspacken im recht kleinen Zimmer (2 Stockbetten, ein 4erspind, ein waschbecken und kaum platz), welches ich mir mit Janine und den beiden Lisas teilte, ging es dann wieder los:
Erst zu einer Anlage kleiner Höfe (k.a. wie die hieß) und dann zum KDW.
Dort teilten wir uns dann auf und nach einer Besichtigung des kaufhauses gingen Naddy, Lee und ich Chinesisch essen - es war sehr lecker
danach gings wieder ins hotel wo ich dann recht früh (10, 11 Uhr) schlafen ging, während die anderen noch licht an hatten und quatschten.

so, das war der erste streich und der 2. folgt vielleicht
22.10.07 21:27


Kursfahrt Tag 2

An diesem morgen (sonntag) sind wir so gegen 9 beim Frühstück gewesen - nach duschen und so natürlich...
Essen ging so - eiskalte brötchen und müsli u.ä.

naja, nicht viel später ging es dann los: erst zum Gendarmemarkt (oder wie man das schreibt), dann zum checkpoint charly, zum Brandenburger Tor, zum Schloss Bellevue, Siegessäule, Potsdammer Platz, mauer, Hauptbahnhof, die ganze schose eben.
Alles in allem waren wir gut 8 Stunden unterwegs und das zu fuß, nur hin und wieder ne S-Bahn - außerdem war alles selbst organisiert... uns taten am Abend so die Füße weh! vor allem war ich ja mit einem schlappen unterwegs, was auch net angenehm war...

Abends waren wir dann in der nähe vom Hotel in einer Pizzaria essen - sehr lecker, vor allem da wir mittags nur kurz ein brötchen gegessen haben...

Außerdem ging mir Janine auf die nerven, vor allem, dass sie sich demonstrativ an mir anlehnen musste, weil ihr ja 'so schwindelig' war - sehr überzeugend*ironie* vor allem wenn ich wirklich schwindelig war, sollte sie sich vllt. nicht umbedingt an MIR festhalten, da ich ja net wirklich sicher stand...

Naja, nach dem essen ging zumindest mein zimmer sofort schlafen - so k.o. waren wir
23.10.07 20:42


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung