one day it's heaven one day it's hell

Neko



  Startseite
    briefe
    test
    der tag
    ironie
    Lyrics
   
    Tod
    Sonstiges
    Nachtgedanken
  Über...
  Archiv
  lebenslieben
  Glück
  pass auf dich auf...
  Gedichte
  immer lachen...
  Frauen ;)
  Zitate
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Freunde
    splintedsoul
    - mehr Freunde




  Links
   Brecht
   pinselpark
   der tod und das mädchen
   tolle Bilder
   tetris online
   icewars
   Schenke zum Drachenfeuer
   Philipp
   story einer freundin
   elementargeist
   Andy





http://myblog.de/hiaba

Gratis bloggen bei
myblog.de





am Sonntag (also Silvester) war ich bei Lisa zusammen mit ein paar anderen, war sehr lustig, wenn auch sehr ruhig eigentlich...

wir haben raklett (oder wie man das schreibt) gemacht und n paar gesellschaftsspiele gespielt und so ziemlich der einzige alkohol war um 12 der sekt... (ok, vorher gabs n bissle amaretto, aber wirklich net viel)

Dinner for one wurde natürlich auch geguckt *g*

wies sich gehörte haben wir um 12 ordentlich feuerwerk veranstaltet und waren danach noch Martin besuchen, welcher in der nähe wohnte...

als ich um 4 dann anch hause fuhr, war es sehr still auf den straßen, ich gölaub ich habe nur 3 oder 4 leute gesehen... ich wohn halt in nem kaff...




gleich darf ich für papa Belege einscannen und ich habe da so keine lust drauf, aber wie immer fragt er nicht, sondern sagt einfach dass wir das tun sollen... schön finde ich auch dass er gesagt hat, dass er es macht, und wenn wir unsere sachen zeitlich nicht schaffen, dann gibts gleich ärger... *sfz*
2.1.07 11:21


Werbung


ich liebe es, wenn mein i-net rumspinnt... *grimasse schneid*

und so wies aussieht wirds auch noch ne weile so bleiben, alos nicht wundern wenn ich nicht schreibe...
13.1.07 20:25


jaaaaaaa!
ich hab keinen Defizit in Mathe!!!!!
ihr glaubt garnicht wie happy mich das macht...
ich habe echt fest damit gerechnet!
das heißt das ich doch nicht so schlecht bin (auch wenn das an meiner somileistung liegen könnte)...

in Deutsch hab ich als sominote ne 1-... nicht schlecht find ich *smile*


im moment bin ich in der Bücherei am rechner und suche eigentlich belege, nach denen der Calvinismus für gewinn ist... weil wir machen grade kolonialismus der niederländer und dort gehen wir unter anderem auch auf die religiöse seite ein...
16.1.07 15:08


don giovanni, oder wie assozial kann man sich eigentlich benehmen?

also, heute waren wir mit unserem Deutschkurs in einer etwas gekürzten Fassung der Oper Don Giovanni.
Es war ne Schülervorstellung und meiner meinung nach richtig gut, obwohl sie auf italienisch war... um ehrlichzu sein fand ich sie dadurch fast noch besser, da es eine richtig schöne sprache ist...

was mich allerdings extrem gestört hat, waren die anderen leute die außer uns noch drin waren, denn es handelte sich erstens um jüngere und 2 wahrscheinlich um hauptschüler oder sowas (nicht falsch verstehen, ich habe eigentlich keine vorurteile, aber meistens ist es echt so), jedenfalls haben die dauernd reingerufen und an völlig unpassenden stellen applaudiert und gepfiffen (z.b. jedes mal wenn die charaktere sich geküsst haben) und das hat extremst gestört!

wie lee so schön sagte "das ist halt die generation mp3-player, die meinen nur gehört zu werden, wenn sie den mp3-player übertönen..."

am heftigste fand ich aber, dass sie sobald die oper vorbei war, rausgestürmt sind und noch nichtmal so höflich waren, den schauspielern ordentlich zu applaudieren, wenn sie sich verbeugt hatten...
30.1.07 16:27





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung